Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

pulsschlag

Hallo Vorname,

nur noch wenige Male schlafen dann ist es endlich soweit - am Freitag wartet der 1. Computacenter Martinslauf in Sindorf auf dich!

Mit diesen Teilnehmerinfos bist du bestens auf den Lauf vorbereitet:

  • Startunterlagen & Nachmeldungen
  • Zeitmessung
  • Zeitplan
  • Sonstige Infos
Wir wünschen dir viel Spaß und viel Erfolg!
Läuft!

Startunterlagen & Nachmeldungen

So kommst du entspannt an deine Startunterlagen

StartnummernAbholung der Startunterlagen

Du bekommst deine Startunterlagen am Freitag, ab 16:30 Uhr direkt vor Ort im Orga-Büro auf dem Veranstaltungsgelände. Dort sind auch Nachmeldungen für Spontan-Starter möglich.

Deine Startnummer

Die Startunterlagen sind nach Startnummern sortiert (nicht die Registrierungsnummer, die auf deiner Bestätigungs-E-Mail steht!). Damit du vor Ort schneller an deine Unterlagen kommst, suche dir bitte schon im Vorfeld auf den nachfolgenden Listen deine Startnummer heraus:

ALPHABETISCHE TEILNEHMERLISTE - hier sind alle Anmeldungen alphabetisch sortiert aufgelistet.

NUMERISCHE TEILNEHMERLISTE - hier findest du schnell die Startnummern von mehreren Läufern heraus, die zusammen angemeldet wurden.

Zeitmessung

Wichtige Infos rund um die Zeitmessung

StoppuhrDeine Zeitmessung beim Martinslauf erfolgt über einen Transponder, der auf der Rückseite deiner Startnummer befestigt ist. Trag deine Startnummer bitte auf der Brust und versuche den Transponder nicht zu beschädigen (knicken, durchstechen mit Sicherheitsnadeln…).

Du kannst nur an den Start gehen, wenn du eine Startnummer mit Transponder besitzt (außer beim Lichterlauf).

Nach dem Lauf kannst du deine Startnummern als Trophäe behalten.

Zeitplan

Was findet wann und wo statt?

Uhr

Damit du nichts Wichtiges verpasst, haben wir dir nochmals die Programmpunkte zusammengefasst:

  • 16:30  :  Beginn Startunterlagenausgabe sowie Nach- und Ummeldungen
  • 17:45  :  Start 800 m-GVG-Lichterlauf
  • 18:45  :  Start 3,3 km-Lauf | 6,6 km-Lauf | 10 km-Lauf
  • 20:00  :  Siegerehrung

Sonstige Infos

Info-Button

Anreise & Parken

Am Besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S13 und S19) bis zur Haltestelle Sindorf - 1 km  bis zum Veranstaltungsgelände.

Bei Anreise mit dem Auto nutze den Park&Ride Parkplatz in der Erfttalstr. - ca 1.5 km  bis zum Veranstaltungsgelände.

Ziel- und Zwischenverpflegung

In der Zielverpflegung empfangen dich unsere Helfer und belohnen dich mit erfrischendem Früh Sport, Wasser, FitLine-Riegeln und Bananen. Entlang der Laufstrecke gibt es zusätzlich eine Verpflegungs-Station mit Wasser.

Siegerehrung

Alle Teilnehmer erhalten im Ziel einen Weckmann.

Die schnellsten drei Läufer/innen des 10 km-Laufes werden mit Sachpreisen geehrt.

Sachpreise werden nicht nachgesandt oder Vereins- und Familienmitgliedern mitgegeben. Die Sieger müssen persönlich bei der Siegerehrung anwesend sein. 

Ergebnislisten/Urkunden

Jeder Teilnehmer kann sich seine Urkunde unter www.martinslauf-sindorf.de ausdrucken. Die Ergebnisse werden nach dem Lauf im Internet veröffentlicht. Ergebnislisten und Urkunden werden nicht vor Ort ausgegeben und/oder nachgesandt.

WC

Bitte nutze die Toiletten auf dem Veranstaltungsgelände.

Erste Hilfe

Wir hoffen natürlich, dass dir bei uns nichts passiert. Trotzdem sind wir für alle Notfälle vorbereitet. Bei gesundheitlichen Problemen wende dich an unsere Sanitäter im Start-/Zielbereich oder an die Streckenposten entlang der Laufstrecke.

Streckenverlauf

Die Laufstrecke führt dich auf einem 3,3 km Rundkurs. Die einzelnen Kilometer sind markiert.

3 Läufe - 1 Start: Du kannst während des Laufes spontan entscheiden, ob du eine, zwei oder drei Runden laufen möchtest. Der Zieleinlauf befindet sich in Laufrichtung rechts. Wenn du weitere Runden laufen möchtest, halte dich am Ende der Runde bitte entsprechend links. Sobald du über die Zielmatte läufst, wird deine Zeit gestoppt - also bitte ordne dich während des Laufes richtig ein!

Brenne auf mein Licht

Laterne

Da es wahrscheinlich etwas schwieriger ist mit einer Martinslaterne zu laufen, es dennoch dunkel wird, darfst du gerne auch mit deiner Stirnlampe laufen. Auch wenn du keine Stirnlampe hast, solltest du genug sehen, da die komplette Strecke mit Straßenlateren ausgeleuchtet ist!

GVG-Lichterlauf

Charity Laternenumzug

LaterneCharity-Aktion

Der Martinslauf für die Kleinen. Unser GVG-Lichterlauf - durchgeführt als Lichterlauf. Jeder darf mitmachen. Schnapp dir deine Freunde, deine Eltern und Geschwister, Oma und Opa. Folge unserem Sankt Martin und zeig allen deine Laterne. Am Ende gibt es zur Belohnung einen Weckmann

Alle Startgelder des GVG-Lichterlaufes werden von uns zu 100 Prozent gespendet.

Save the date

Alle pulsschlag-Events

2018

2018

2019

Logo Computacenter
Logo GVG
Logo Marien Apotheke
Logolaufen.de
Logo Früh Sport

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

pulsschlag
Oskar-Jäger-Str. 173
50825 Köln
Deutschland

+49 (0) 221 995583 - 0
info@ps-pulsschlag.de
www.ps-pulsschlag.de
CEO: Holger Wesseln
Tax ID: DE219330809